header_R

Update Februar 2017

Posted on Februar 25th, 2017 | post in AKTUELLES

Peer in Ostrhauderfehn planen jetzt die Zeit bis Sommer:

  • ALO: Wir werden Besuch bekommen: Die Kultusministerin beabsichtigt, das MOIN zum “anerkannten außerschulischen Lernort des Landes Niedersachsen” zu machen. Dort werden dann Antje und Stephanie Peers u.a. auf ihre schulischen Einsätze vorbereiten.
  • MK: Wir werden ein Standort von 5 in Niedersachsen sein, wo Engagement-Tandems (Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete) für Schuleinsätze ab 1.8. qualifiziert werden.
  • VNB: Wir werden am 14.6. einer von 6 Standorten in Niedersachsen sein, wo regionale EineWeltTage mit 200 Schüler_innen aus 10 Schulen durchgeführt werden.
  • LEAD!: Wir qualifizieren weiter 4 LEAD!-Trainees, diese treffen auf die anderen 15 aus 10 Ländern Mitte April und Ende Juni. Ende Mai sind Ukrainer und Israelis zu Gast bei uns.

Wir arbeiten weiter in den AGS:

  • IssWas: Das Kochbuch wird im April fertig sein.
  • FairPlanet: Die PLI-Verfassung wird Wege zeigen zum Engagement.
  • Inklusion: Wir arbeiten daran, mehr Menschen einzubeziehen. Dazu gibt es Seminare.
  • Die AG Sexualität startet wieder

Es gibt weiter die Netzwerkarbeit:

  • Einladungen zu Referaten in Hannover (NLQ), Braunschweig (UPS), Osnabrück (LschB), Barnstorf (VNB), Papenburg (DRK)
  • Empfänge von Experten aus der Region: LK Leer, im Bereich Inklusion Schulleiter, Vertreter der Lebenshilfe und Betroffene
  • Besuche von MdB Connemann (CDU) zum Thema Afghanistan, Besuch in der Evenburgkaserne zum Thema Afghanistan

Manche Ideen liegen noch auf Eis:

  • die Globale Radtour: DiverCycle
  •  Peers im Ganztag in NDS
  • inklusives Material für Geflüchtete
  •  das Libanon-Projekt
Schlagwörter: , ,
Comments are closed.